CfAe-Logo-Website Navigationstipps für Firefox:

Zoom kleiner:
Zoom grösser:
STRG und - Taste
STRG und + Taste
Vorwärtsblättern:
Rückwärtsblättern:
ALT und ►Taste
ALT und ◄Taste
Umschalten von Teil- zu Vollfenster:  F11-Taste
 

                      "Computer für Ältere" e. V.  (CfAe) //  Seit 1997 in Bad Salzuflen!

Für Senioren und Seniorinnen in der Region Lippe veranstaltet der Bad Salzufler Verein seit über 20 Jahren Computer-Kurse


Index
CfAe-Mitglieder
Aktuelles
Ein Supertipp
Unsere Ratschläge_
Makros bei CfAe
Fortbildung_
Bildungszertifikate?
CfAe_Kurse_allgemein
Wir ueber uns
Impressum
Kontakt
Bad_Salzuflen_100_Jahre
Geschichte
Erlebtes
Verschlüsseln???
Haftungsausschluss

CfAe-Tipp:
Inhalt der Zwischenablage mit einem(!) Tastendruck (der Einfg-Taste) einfügen                         nach unten


Um beispielsweise(!) in WORD den Inhalt der Zwischenablage einzufügen, wird meist die Tastenkombination STRG+v genutzt.

 

Das ist etwas umständlich.

 

Nur wenige Anwender wissen, dass man WORD auch so einrichten kann, dass der Inhalt der Zwischenablage mit einem einzigen(!) Tastendruck (auf Einfg) eingefügt wird.

 


Zum Einrichten in Word 2003, 2002/XP oder 2000 geht man wie folgt vor:

 

Man wählt das Menü Extras-Optionen, wechselt zum Register "Bearbeiten" und aktiviert das Kontrollkästchen „Einfg-Taste zum Einfügen“. Bestätigt wird mit Ok.

 


Zum Einrichten in Word 2007 geht man wie folgt vor:

 

Man klickt auf das Office-Symbol und dann auf Word-Optionen. Dann markiert man die Kategorie "Erweitert" und aktiviert unter "Ausschneiden, Kopieren und Einfügen" das KontrollkästchenEinfg-Taste zum Einfügen verwenden“.

 


In Zukunft kann der Inhalt der Zwischenablage neben Strg+V auch ganz einfach durch Drücken der  Einfg-Taste eingefügt werden.

Hinweis

 

Dabei ist es selbstverständlich schnurz, woher der Inhalt der Zwischenablage stammt. So kann man beispielsweise von einer beliebigen Website ein Bild, einen Textbereich, eine Adresse in die Zwischenablage befördern, dann zu WORD wechseln und dort den Inhalt einfügen (also mit STRG+v oder durch Drücken der Einfg-Taste! Probieren Sie das aus!

 
Zurück zur Startseite

E-Mail an den Webmaster mit Fragen oder Kommentaren zur Website. Letzte Änderung am: Donnerstag, 14. Dezember 2017