CfAe-Logo-Website Navigationstipps für Firefox:

Zoom kleiner:
Zoom grösser:
STRG und - Taste
STRG und + Taste
Vorwärtsblättern:
Rückwärtsblättern:
ALT und ►Taste
ALT und ◄Taste
Umschalten von Teil- zu Vollfenster:  F11-Taste
 

                      "Computer für Ältere" e. V.  (CfAe) //  Seit 1997 in Bad Salzuflen!

Für Senioren und Seniorinnen in der Region Lippe veranstaltet der Bad Salzufler Verein seit über 20 Jahren Computer-Kurse


Index
CfAe-Mitglieder
Aktuelles
Ein Supertipp
Unsere Ratschläge_
Makros bei CfAe
Fortbildung_
Bildungszertifikate?
CfAe_Kurse_allgemein
Wir ueber uns
Impressum
Kontakt
Bad_Salzuflen_100_Jahre
Geschichte
Erlebtes
Verschlüsseln???
Haftungsausschluss

Programmieren in VBA bei CfAe
Hier: Schöne Texte / Initiale erstellen, komfortabel per Makro  //   Beispiele: siehe rechte Spalte.  

Initial fuer Sonderkurs


zur Startseite

Nach unten
160_Rechtecke

 

Was ist eigentlich ein Makro und wozu dienen Makros?

 

Jeder PC-Nutzer kennt es: Um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, müssen nicht selten mehrere Befehle (mit der Maus oder mit der Tastatur) nacheinander aufgerufen werden. Das ist fehleranfällig (Anklicken falscher Schaltflächen) und außerdem zeitaufwändig.

 

Um beispielsweise in WORD ein Dokument vom Format A4-hoch auf A4-quer zu bringen, müssen 5 Befehle ausgeführt werden. Und wenn man wieder zurückschalten will, so sind diese 5 Befehle erneut aufzurufen.

 

Viel schneller und sicherer geht es, wenn man diese Befehle „während ihres Aufrufs“ in einen „Behälter“ packt und diesem „Behälter“ einen Namen gibt (etwa: A4_hoch_A4_quer).

 

Dann genügt einziger Click auf diesen „Behälter“ (dem eine Schaltfläche zugeordnet ist), um das Dokument vom Hochformat in das Querformat zu überführen (es werden dabei stets alle in diesem Behälter vorhandenen Befehle nacheinander ausgeführt).

 

Das Angenehme dabei ist: Ein einziger weiterer Click auf die gleiche Schaltfläche überführt das Dokument unverzüglich wieder in das Hochformat.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

 

Keine Altersbegrenzung
Sicherer Umgang
mit Tastatur und Maus. Das Speichern, Speicherort wählen, Ordneranlegen muss beherrscht werden. Bereitschaft, gängige Befehle mit der Tastatur statt mit der Maus aufzurufen (Markieren, Kopieren, Ausschneiden, Einfügen, Wechseln zwischen WORD, Bildbearbeitung, Internet etc.).

Nur 6 Teilnehmer pro Kursgruppe

 

Beginn:

Auf Anfrage.

Dauer: 8 Wochen
Kursgebühr: Euro 30.-

  160_Rechtecke

Weitere Beispiele.


Beispiel Nr. 1: (Initiale komfortabel erstellen):

In diesem Beispieltext wird im markierten Bereich das erste(!) Zeichen eines jeden Absatzes als Initial dargestellt.
Ansehen.


Beispiel Nr. 2 (Schriftfarben-Makros):
Regelmässige Änderung von Schriftfarben, etwa um Überschriften zu gestalten.
Ansehen


Beispiel Nr. 3:
In diesem Beispieltext wird im markierten  Bereich die Schriftfarbe der ersten 20 Zeichen aller Absätze kontinuierlich von blau nach schwarz verändert. Ansehen.
Stellen Sie sich den Zeitbedarf vor, wenn Sie das "per Hand" machen müssten!
Makros schaffen das in wenigen Sekunden.

Übrigens: ein einfacher Eingriff in den Code sorgt für beliebige Änderungen (etwa: die ersten 10 Zeichen von rot nach schwarz ändern).


Beispiel Nr. 4 (Initiale erstellen):
Hier sehen Sie die Ziffern 0 bis 9 als (Mehrfarben-)-Initiale  (erstellt in WORD per Makro).
Ansehen.



Beispiel Nr. 5 (Initiale erstellen):
Hier sehen Sie (Mehrfarben-)-Initiale einiger Zeichen.
Ansehen

Nach oben zur Startseite






 
       


E-Mail an den Webmaster mit Fragen oder Kommentaren zur Website. Letzte Änderung am: Donnerstag, 14. Dezember 2017